Menu

News

28.01.2014 - 31.01.2014

IPM: Neuer Stand , neue App, neue Substrate

HAWITA auf der Internationalen Pflanzenmesse

Noch schicker, moderner und multimedialer kommt der neue Stand der HAWITA Gruppe auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) vom 28. bis zum 31. Januar daher. Der Stand wurde komplett überarbeitet. Auf 10 x 20 Metern dominieren neben dem hauseigenen Grün-Weiß, geschwungene Formen, die den Stand leichter und luftiger erscheinen lassen.

An einer Infobox können die Besucher die neue HAWITA-App testen. Die Anwendung für Smartphones ist seit dem ersten Messetag im Appstore (für das iPhone) und bei Google Play (für Android) erhältlich. Mit der App können Gärtner bereits im Gewächshaus nach dem richtigen Substrat für ihre Pflanzen suchen.

Die Substrate lassen sich nach mehreren Kriterien filtern, zum Beispiel nach pH-Wert, Bestandteilen, Zuschlagstoffen, Einsatzgebieten und Pflanzenarten. In der Auswahl findet der Kunde auch ausführliche Angaben zu den Rezepturen und die Kontaktdaten des Vertriebsmitarbeiters aus seiner Region. Die App kann vom Start der Messe an hier heruntergeladen werden.

Außerdem stellt HAWITA seine neuen Spezialerden zum Beispiel für Pelargonien vor. Das Tochterunternehmen technoplant zeigt die Frühjahrskollektion an Pflanzgefäßen aus Kunststoffen. Der Trend geht hin zu bunten Farben. Angesagt sind besonders Blaulia, Pink und Hellgrün.

Besucher finden die HAWITA Gruppe auf der IPM in Essen in Halle 3 Stand 3B41.

Newsletter "Grüne Köpfe"
Bleiben Sie stets informiert und melden sich für unseren Newsletter "Grüne Köpfe" an. Gerne schicken wir Ihnen dieses hochwertige und informative Printprodukt zu. Alternativ können Sie "Grüne Köpfe" auch per E-Mail bekommen.
hawita_grune_kopfe_1-2018_02-18_de_72.pdf
hawita_grune_kopfe_2-2018_11-18_de.pdf