Menu

News

28.09.2011

Technoplant verabschiedet Geschäftsführer

Franz kleine Holthaus geht in den Ruhestand

"Die HAWITA GRUPPE steht für eine stetige und gute Unternehmenskultur, die wir seit Jahren mit unseren Kunden und Mitarbeitern leben. Personalfluktuation ist nahezu ein Fremdwort für uns" - so HAWITA GRUPPE Geschäftsführer Simon Tabeling.

Herr Franz kleine Holthaus ist seit über 20 Jahren bei der technoplant GmbH, einem Partnerunternehmen der HAWITA GRUPPE aktiv. Er hat zusammen mit Hans Tabeling an der stetigen Entwicklung von technoplant gearbeitet und dort Meilensteine gesetzt. Mit seiner stetig guten Laune sowie einer Prise musikalischem Pfeffer begeisterte er Kunden und Mitarbeiter und sorgt für die positive Entwicklung bis zum heutigen Tage.

Herr Holthaus tritt nun mit 65 Jahren seinen wohlverdienten Ruhestand an und wird der Unternehmensgruppe weiterhin als Berater zur Seite stehen.

Zukünftig wird der Vertrieb der technoplant Produktpalette von dem aus dem Hause HAWITA verantwortlichen Exportleiter und Prokuristen Stefan Arlinghaus mit übernommen. Unterstützt wird Herr Arlinghaus von dem langjährigen Vertriebsmitarbeiter Helmut Hilgefort. 

Die HAWITA GRUPPE ist sich sicher, daß mit dieser neuen Verantwortungsstruktur für den Bereich Kunststoff, auch zukünftig der erfolgreiche Kurs dieses Unternehmens fortgesetzt wird.

Newsletter "Grüne Köpfe"
Bleiben Sie stets informiert und melden sich für unseren Newsletter "Grüne Köpfe" an. Gerne schicken wir Ihnen dieses hochwertige und informative Printprodukt zu. Alternativ können Sie "Grüne Köpfe" auch per E-Mail bekommen.
hawita_grune_kopfe_1-2018_02-18_de_72.pdf
hawita_grune_kopfe_2-2018_11-18_de.pdf